Verarbeitungsmöglichkeiten

Hauptsächlich werden ausgewählte pflanzliche Öle und Fette im Raffinationsprozess durch Neutralisation, Bleichung und Desodorierung von unerwünschten Begleitstoffen befreit. Die geschmolzenen Rohfette können auf separaten Anlagen durch Raffination weiter veredelt werden. Neben pflanzlichen Fetten und Ölen können auch tierische Fette in Lebensmittelqualität auf separaten Anlagen verarbeitet werden. Um massgeschneiderte Produkte nach den Anforderungen der Kunden herstellen zu können, bieten wir nebst der klassischen Raffination folgende Verarbeitungsschritte einzeln oder in Kombination an:

  • Fraktionierung
  • Hydrierung
  • Umesterung
  • Glycidol-Ester-Reduktion
  • Kristallisation oder Rezeptierung
  • Kurzwegdestillation 

Kundenspezifische Wünsche

Durch die Kombination der unterschiedlichsten Fette und Öle sowie der Verarbeitungsschritte lassen sich somit Produkte erzielen, die mit ihren genauen Fettsäurenprofilen in Schmelz und Kristallisation den kundenspezifischen Wünschen entsprechen.

Dienstleistungen

Lohnraffination (konventionell / bio) und Modifikation

  • Neutralisation und Bleichung
  • Desodorierung
  • Fraktionierung
  • Umesterung
  • Hydrierung

Lohnkristallisation und Abfüllung

  • Bag-in-Box
  • Container
  • Karton und Becher
  • Flaschen
  • Fässer

Logistik und Rohwarenmanagement

Entwicklung

  • Projektbegleitung bis zur Markteinführung   
  • Lieferung von Kleinchargen
  • Hilfestellung bei der Produktentwicklung
  • Vorortbetreuung bei Produktionsproblemen

Analytik

  • Erstellen von fettspezifischen Analysen

Teilen